Zahnräder

Bierens Zahnräder
Entwicklung, Prototypen und Serienproduktion

Bierens Companies ist ein Familienunternehmen, gegründet in 1880, und seit über 70 Jahren der Spezialist im Bereich der Zahnräder.

Die letzten Jahrzehnten ist die Spezialisierung in Getrieben und Zahnrädern derartig gewachsen dass Bierens in diesem Bereich zu einem der Marktführer gehört. Durch die Entwicklung neuartiger Zahnradformen, Optimierung von bestehenden Zahnformen und Verschiedenheiten in Produktionsmöglichkeiten hat Bierens einen guten Ruf als Autorität.

Wo es hohe Ansprüche gibt auf der Oberflächenbeschaffenheit und auf der Verzahnungsqualität ist die von uns entwickelten Bierens/HPG-Technik sehr gut geeignet. Diese einzigartige Technik ist anwendbar für die Herstellung von Zahnrädern wie zum Beispiel:

  • Stirnräder mit gerader, schräger oder V-förmiger Verzahnung
  • konische Zahnräder mit gerader oder gekrümmter Verzahnung
  • Schnecke und Schneckenräder
  • Kronenrad
  • Zahnstangen und verschiedene Arten der geschlossenen Hirthverzahnung

Äußerst präzise Zahnräder

Die Genauigkeit der Bierens Zahnräder ist extrem hoch und fällt sogar in der DIN-Klasse 1 bis 4. Die Zahnräder sind so genau, dass sie nicht mehr individuell aufeinander abgestimmt sein sollen. Das ist wegen der einzigartigen Kombination der 5-achsigen Produktionsmethode und direkten Dateneingabe auf der Fräsmaschinen. Die Software bietet viel mehr Möglichkeiten und eine höhere Qualität als mit regulären Produktionmethoden. Haben Sie eine konkrete Frage oder suchen Sie –wörtlich – eine geeignete Lösung? Bitte kontaktieren Sie uns.

Qualitätskontrolle Zahnräder

Die Qualitätskontrolle geschieht mit einem 3-D Mess-system und nutzt die Präzision der CNC-Maschinen auf eine Überprüfung der Messung. Auf einem Prüfstand vergleichen wir das reale Tragbild konischer Zahnräder mit dem berechneten Tragbild. Bierens hat Möglichkeiten um die Tragbilder zu optimieren.

Übersicht Bierens Getriebe: